Wie gezielt wird die Lottoziehung Heute dem Zufall überlassen?

Eine Frage: „Mögen sie Chaos in ihrem Leben?“ – mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht, doch falls sie ein Lottospieler sind, kommen sie dem Chaos mit Sicherheit nicht hinweg.

Wissenschaftlich gesehen kommt der Zufall aus dem Chaos, vereinfacht formuliert ist er das Chaos selbst. Wie im „Erzeugung des Zufalls“ beschrieben, kann Zufall nur dann erzeugt werden, wenn Chaos hergestellt wird. Die Lottomaschine, auch Zufallsgenerator genannt, ist ein chaotisches System, womit man Zufall erzeugen kann. Im chaotischem System ist das Ergebnis von den Anfangsbedingungen empfindlich Abhängig, so kann eine winzige Änderung am Anfang des Ablaufes, das Ergebnis schwer berechenbar machen.

Die Lottoziehung Heute findet im hessischen Rundfunk statt. Zufall wird hier planmäßig vorbereitet und mit der Lottomaschine streng überwacht erzeugt. Notar, Ziehungsleiter, und die Ziehungsassistentin, sie bringen die Kugeln ins rollen, und zwar wörtlich gemeint. Die Ziehungsassistentin startet die Maschine, und stoppt sie auch, mit der Hand. Sie bestimmt wann die Kugeln gezogen werden. Die Lottokugeln werden jede Woche aus den Tresor geholt und sind TÜV geprüft. Grösse, Gewicht, alles muss gleich sein, nur geringste Abweichungen sind erlaubt. In der Form bilden physikalische, materielle, und menschliche Parameter, den Zufall. Hier einige Parameter, dessen Einheitswerte von der Lottogesellschaft streng vertraulich behandelt wird:

  • Die Maßwerte und Materialen , inkl. Eigenschaften der Lottomaschine,
  • die Maßwerte und Materialen , inkl. Eigenschaften der Lottokugeln,
  • mentales und physisches Wohlgefühl der Ziehungsassistentin,
  • usw., man macht es den Lottospieler nicht leicht.

Sie sehen, ein empfindliches sogenanntes chaotisches System, das selbe gilt für fast alle Prozesse zur Erzeugung des Zufalls, es ist immer wieder eine Kette von vielen Einzelprozessen, also hier z.B. Kugeln fallen von der Rutsche, des Drehen der Trommel, usw.

Sie müssen wissen, wenn ihnen alle physikalische, materielle, und menschliche Parameter bekannt wären, man könnte auch meinen, falls sie den Chaos im Griff halten könnten, wäre das Ergebnis berechenbar, oder wenigstens sehr gut einzuschätzen!

groesste Lotterie Online

Dies aber ist bei der Deutschen Lottogesellschaft fast unmöglich, denn man konnte feststellen, dass der Zufall mit der Lottomaschine gründlich und komplex aufgebaut wurde, und wichtige Informationen vorenthalten werden.

Doch aufgepasst! Komplexe Systeme funktionieren auch komplex, und halten auch das Unerwartete in sich verborgen. Man hat also die Chance bei jedes chaotische System ein Schwachpunkt zu finden, was der Schöpfer nicht vorhersehen konnte!

Jedes System hat also einen Schwachpunkt, nur muss man es clever ausnutzen.

Und zum Schluss noch eine Kleinigkeit, was sie wissen müssen:

Wenn nun ein Mathematiker von Zufall spricht, dann meint er natürlich den idealen Zufall, aber den kann man in der Wirklichkeit nicht nachbilden. Nehmen sie nur eine Lottokugel unter den Raster-Elektronenmikroskop über 1000 mal vergrößert, zu sehen sind Kratzspuren, Unebenheiten, usw. Genau diese winzigen Unebenheit, sie beeinflussen, wenn noch ganz leicht die Wahrscheinlichkeiten.

Lassen sie sich nicht von den Angaben der Lottogesellschaft einschüchtern, dass jede Lottokugel in der Trommel gezogen zu werden die gleiche Wahrscheinlichkeit hat. Ideal ist Nebensache, was real ist zählt.

Hat ihnen der Beitrag gefallen? Dann empfehlen sie es ihren Freunden! Hier teilen:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf den Button klicken, wird er aktiv und Sie können Ihre Empfehlung nach den zweiten Klick senden.


Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
One comment on “Wie gezielt wird die Lottoziehung Heute dem Zufall überlassen?
  1. sedat sagt:

    Viel Glück für erliche Lotto Spieler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*